www.suedfinanz-investitionspartner.de

Ihre Informationsquelle für eine individuelle und sichere Geldanlage

Niedrige Bauzinsen: Der Traum vom eigenen Haus wird wahr

Der Wunsch nach einem eigenen Haus ist für viele ein langgehegter Traum. Da die wenigsten komplette Geld für den Bau eines Hauses auf dem Konto liegen haben, muss auch Fremdkapital zur Immobilienfinanzierung in Betracht gezogen werden.

Tiefstände bei Bauzinsen

niedrige Bauzinsen ermöglichen HausbauDie Möglichkeiten sich ein Darlehen für den Hauskauf zu sichern sind vielfältig und waren selten so lukrativ für den Darlehensnehmer. Noch immer sind die Bauzinsen auf einem historischen Tiefstand. Grund für die schwachen Zinsen ist die Schuldenkrise in Europa genauso wie schwächelnde Konjunktur, die so in den Griff zu bekommen versucht wurde.

Die Konjunktur anzukurbeln hatte mit dieser Maßnahme Erfolg: Aufgrund der niedrigen Bauzinsen bauten die Deutschen wie verrückt. 2012 wurden rund 90 000 Ein- und Zweifamilienhäuser gebaut, was einen Anstieg von über 10% im Vergleich zum Vorjahr bedeutet.

Wegen noch immer anhaltender historischer Tiefstände, gehen die Baumaßnahmen weiter. Jedoch gehen Experten mittlerweile davon aus, dass es in den nächsten Jahren wieder von einer schrittweisen Erhöhung auszugehen ist. Ein festgeschriebener Zinssatz für die nächsten Jahre gibt deswegen Planungssicherheit, was bei einer hohen Summe von Vorteil sein kann.

Angebote vergleichen lohnt sich

Wie man am aktuellen Bauzinsen Trend sieht, sollte sich, wer sich in naher Zukunft den Traum vom Eigenheim erfüllen möchte, einen möglichst langfristigen Kredit bei dem die Zinsen für viele Jahre festgeschrieben sind nehmen. Kredite mit einer 10-jährigen Zinsbindung werden beispielsweise schon ab 2,2 Prozent Effektivzins angeboten. Bei einer längeren Laufzeit erhöht sich zwar der Zinssatz, ist jedoch noch immer geringer als je zuvor.  Da sich die Kreditinstitute derzeit einen regelrechten Preiskrieg bieten, lohnt sich auch ein Vergleich um das für sich beste Angebot herauszuholen.

Damit der Bau vom Traumhaus nicht wegen finanzieller Sorgen zu einer Zerreißprobe für die Familie wird, sollte man sich im Vorfeld genau über die finanzielle Belastung für die man sich entscheidet informieren. Wichtig ist es auch, die Kosten für ein Haus genau und vor allem nicht zu knapp zu kalkulieren. Ein kleiner Puffer, für eventuelle Mehrkosten die nicht von Anfang an vorhergesehen sind, muss unbedingt eingeplant werden. So kann ausgeschlossen werden, dass man während der Bauphase nicht ins Straucheln kommt. Im Internet gibt es diverse Baukostenrechner die ihnen Schätzwerte über die Preise geben. Trauen Sie sich aber ruhig auch einmal Freunde und Bekannte, die sich den Traum vom Haus bereits erfüllt haben, nach den Kosten zu fragen. Solche Erfahrungsberichte sind meist Gold wert.

Post Tagged with
  • trance

  • techno

  • synth-pop

  • soundtrack

  • smooth-jazz

  • rock

  • rap

  • r-b

  • psychedelic

  • pop-rock

  • pop

  • new-age

  • musicians

  • metal

  • melodic-metal

  • lounge

  • jazz-funk

  • jazz

  • index.php

  • house

  • hip-hop

  • heavy-metal

  • hard-rock

  • get.php

  • electronic

  • dubstep

  • drumbass

  • downtempo

  • disco

  • country

  • clubdance

  • classical

  • chillout

  • chanson

  • breakbeat

  • blues

  • ambient

  • alternative-rock