www.suedfinanz-investitionspartner.de

Ihre Informationsquelle für eine individuelle und sichere Geldanlage

Krankenversicherungen im Vergleich

KrankenversicherungskarteDas Preis-Leistungsverhältnis spielt auch im Rahmen von Krankenversicherungen eine große Rolle. Ein kleiner Preis kann dementsprechend auch nur wenig Leistung mit sich bringen. Doch teuer bedeutet auch nicht gleich gut. Bevor Sie sich für den Wechsel zu einer anderen Krankenversicherung entscheiden, sollten Sie sich zuvor ausreichend informieren und die verschiedenen Angebote vergleichen. Welche Kosten kommen auf mich zu? Welche Leistungen kann ich erwarten? Diese Fragen müssen Sie sich stellen.

Private und Gesetzliche Krankenversicherung

Im Deutschen Gesundheitssystem wird zwischen zwei Krankenversicherungsarten entschieden. Zum einen gibt es die privaten Versicherungen und zum anderen die gesetzlichen. Die Gesetzliche Krankenversicherung schließt jeden Bürger in das Gesundheitssystem mit ein. Es spielt keine Rolle, in welchem Gesundheitszustand sich jemand befindet. Die Private Krankenversicherung, ist, wie der Name schon sagt, keine staatliche Absicherung. Hier spielt der Gesundheitszustand des Versicherten sehr wohl eine Rolle. Es ist ein Faktor der für den Risikozuschlag und die Aufnahme entscheidend ist.

Bei der gesetzlichen Krankenkasse richten sich die Beiträge nach dem monatlichen Einkommen des Versicherten. Das bedeutet, dass die Menschen, die mehr verdienen, auch mehr in die Krankenkasse einzahlen müssen. Die Leistung bleibt jedoch für Geringverdiener und Vielverdiener die gleiche. Bei der privaten Krankenkasse erhalten Sie Leistungen je nach Anbieter. Privat versichern lassen können sich allerdings nur Beamte und Beamtinnen, ArbeitnehmerInnen mit sehr hohem Einkommen, Selbstständige, Studierende und Freiberufler.

Gesundheitliche VersorgungBeim Vergleich beachten

Beim Vergleich können Sie sich zunächst auf die Ergebnisse von Ratingagenturen stützen. Jedoch sollten Sie sich auch darüber hinaus informieren. Die Entwicklung der letzten Jahre einer Krankenkasse sollte berücksichtigt werden. Eventuell erkennen Sie einen Trend zur Beitragssteigerung, der sich in den nächsten Jahren fortsetzten könnte. Auch Diskussionsforen im Internet können weiterhelfen. Hier machen teilweise unzufriedene Versicherte ihren Frust öffentlich. So erfahren auch Sie, wenn eine Leistung nicht ganz stimmt. Webseiten wie www.guenstige-krankenversicherung.de die einen Krankenversicherungsvergleichbieten finden Sie jede Menge im Internet.

Post Tagged with
  • trance

  • techno

  • synth-pop

  • soundtrack

  • smooth-jazz

  • rock

  • rap

  • r-b

  • psychedelic

  • pop-rock

  • pop

  • new-age

  • musicians

  • metal

  • melodic-metal

  • lounge

  • jazz-funk

  • jazz

  • index.php

  • house

  • hip-hop

  • heavy-metal

  • hard-rock

  • get.php

  • electronic

  • dubstep

  • drumbass

  • downtempo

  • disco

  • country

  • clubdance

  • classical

  • chillout

  • chanson

  • breakbeat

  • blues

  • ambient

  • alternative-rock